RECYCLE ZERTIFIZIERT
SCHNELLER & ZUVERLÄSSIGER VERSAND
PERSÖNLICHE BERATUNG

Verpackung für Käse: Zertifizierte Folien für die Käse Verpackung

Eine gute Verpackung kann, wenn gewünscht, den Reifungsprozess von kleinen bis zu großen Laiben oder Blöcken unterstützen und die Haltbarkeit von nicht mehr reifenden Käse verlängern. Die Vakuumverpackung schützt den Käse vor ungebetenen Bakterien und dem Feuchtigkeitsverlust. Ebenso schützt diese vor anderen Gerüchen im Kühlraum oder Kühlschrank.

Wir bieten Folien und Siegelrandbeutel zur Verpackung von Käse unter Vakuum (für die Verwendung mit einem Kammer Foliengerät) oder unter Schutzgas-Atmosphäre (MAP-Verpackung).

Unsere zertifizierten Siegelrandbeutel für Käse gibt es in unterschiedlichen Materialstärken und auch aus 100% recycelbarem Material.
Für fertig gereifte Käsestücke, vor Allem im Hartkäsebereich bietet sich auch die Vakuum-Schrumpffolie an. Hier wird klassich vakuumiert wie vom Siegelrandbeutel bekannt. Nach dem Vakuumieren wird das fertige Produkt im Schrumpftunnel oder im warmen Wasserbad geschrumpft und der Vakuum-Schrumpfbeutel legt sich eng um das Käsestück.
Dies bietet eine ganz besondere Optik und Haptik - speziell für den Wiederverkauf.
Im Schrumpfbeutel verpackter Käse

Empfohlene Vakuumbeutel für Käse

Siegelrandbeutel 90µm 250 x 350 mm PA/PE
Größe (Siegelrandbeutel 90µm): 250 x 350 mm
Damit Lebensmittel frisch bleiben, fachgerecht gelagert werden können und schlussendlich attraktiv im Regal präsentiert werden können, bieten wir sogenannte Drei-Rand-Vakuumbeutel in vielfältigen Formaten aus qualitativ hochwertiger PA/PE-Barrierefolie an. Der Beutel weist dank des intelligenten Materialmix beste Eigenschaften für das Verpacken von Fleisch, Wurstwaren, Fisch, Käse, Feinkost und Fertigmenüs auf. Die stabile Gasbarriere sorgt für höchste Produktsicherheit und Aromaschutz. Die exzellente Bedruckbarkeit sowie geringe Luftzieherraten durch hohe Reiss- und Durchstossfestigkeit bei mechanischen Belastungen sind ein weiterer Vorteil der Beutel. Ausserdem können die Beutel auch für Non-Food-Produkte (Pharmazeutik, Kosmetik, Chemie und Industrie) verwendet werden. Aufgrund unserem umfangreichen Lagersortiment an Siegelrandbeuteln in diversen Formaten können wir eine schnelle Lieferung garantieren. 

Inhalt: 1000 Beutel (0,13 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 46,17 €*
126,21 €*
Öko Siegelrandbeutel 85 µm 300 x 300 mm (100% recyclierbarer)
Größe (Öko Siegelrandbeutel 85µm): 300 x 300 mm
Mit dem Öko Siegelrandbeutel hat Online Packaging Solutions hat ein 85μm Siegelrandbeutel im Sortiment der zu 100% recycelt werden kann. Damit werden die höchsten Anforderungen einer rezyklierbaren Rohstoffkreislauf erfüllt. Die Entsorgung erfolgt über einen gelben Sack oder eine gelbe Tonne. Der Beutel selbst wird aus 100% rezyklierten Materialien hergestellt. Dadurch konnte die höchste Zertifizierung für recyclingfähige Produkte erlangt werden. In Sache Barriereeigenschaften (Wasserdampf, Sauerstoff, Kohlendioxid und Stickstoff) steht dieser einem Standard Siegelrandbeutel in nichts nach und kann ohne weiteres in allen gängigen Vakuumkammermaschinen eingesetzt werden. Falls Sie sich für ein Produkt aus unserem Standard Sortiment entscheiden und dies bis 10.00 Uhr bestellen, erfolgt die Zustellung drei Arbeitstage später. Gerne beraten wir Sie auch zu Produkten, welche Sie nicht online bestellen können.   Wir haben eine große Auswahl an verschiedenen Verpackungen und viel Erfahrung in den verschiedensten Anwendungen, um Sie bestmöglich beraten zu können. 

Inhalt: 1000 Beutel (0,26 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 132,23 €*
257,78 €*
Schrumpfbeutel 45µm EVOH
Nach der Vakuumierung wird der Beutel durch ein kurzes Eintauchen in heißes Wasser oder in einem Schrumpftunnel geschrumpft. Durch diesen Vorgang, der nur eine Sekunde dauert, erhält Ihr Produkt eine enganliegende Verpackung, die durch Qualität und Aussehen überzeugt. Alle Beutel können mit Rundboden oder Seitennaht ausgeführt werden. Wir liefern Ihnen diese lose oder auf Kette. Alle Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions sind für Vakuumkammermaschinen geeignet.Schrumpfbeutel mit EVOH-Barriere Unsere Schrumpfbeutel mit einer EVOH-Barriere haben eine sehr hohe Sauerstoffbarriere. Daher bieten sie sich insbesondere für das Verpacken von Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, tiefgekühlten Fisch sowie für nicht nachreifenden Käse an. Dabei profitiert Ihre Ware von der vollen Geschmacksentwicklung und langen Haltbarkeitszeiten. Die Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions bieten einen hervorragenden Glanz und gewährleistet die hochwertige Präsentation Ihres Produkts.

Inhalt: 1000 Beutel (0,14 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 77,99 €*
144,36 €*
Schrumpfbeutel EVOH 45µm 300 x 400 mm, Seitennaht
Größe (Schrumpfbeutel 45µm): 300 x 400 mm
Nach der Vakuumierung wird der Beutel durch ein kurzes Eintauchen in heißes Wasser oder in einem Schrumpftunnel geschrumpft. Durch diesen Vorgang, der nur eine Sekunde dauert, erhält Ihr Produkt eine enganliegende Verpackung, die durch Qualität und Aussehen überzeugt. Alle Beutel können mit Rundboden oder Seitennaht ausgeführt werden. Wir liefern Ihnen diese lose oder auf Kette. Alle Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions sind für Vakuumkammermaschinen geeignet.Schrumpfbeutel mit EVOH-Barriere Unsere Schrumpfbeutel mit einer EVOH-Barriere haben eine sehr hohe Sauerstoffbarriere. Daher bieten sie sich insbesondere für das Verpacken von Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, tiefgekühlten Fisch sowie für nicht nachreifenden Käse an. Dabei profitiert Ihre Ware von der vollen Geschmacksentwicklung und langen Haltbarkeitszeiten. Die Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions bieten einen hervorragenden Glanz und gewährleistet die hochwertige Präsentation Ihres Produkts.

Inhalt: 1600 Beutel (0,16 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 77,99 €*
260,99 €*

Vakuumbeutel für Käse

Für wen eignen sich Käse-Vakuumbeutel? Zum einen für jeden, der Käse produziert und ihn abgepackt verkaufen möchte. So zum Beispiel in Hofläden oder Sennereien. Auch für den Verkauf in Verkaufsautomaten in Wandergebieten oder am Straßenrand ist Ihr Käse mit der passenden Vakuumverpackung optimal geschützt.
Aber auch für Gastronomen, Pensionen oder Endverbraucher, die Käse gerne am Stück oder als ganzen Laib kaufen, und dann Teile länger lagern oder haltbar machen möchten, eignet sich das Einvakuumieren von Käse sehr gut.
Wer dabei bereits über einen Kammervakuumierer verfügt, kann auf die optisch ansprechenden und preiswerten glatten Siegelrandbeutel zurückgreifen. Tischvakuumierer für den Hausgebrauch benötigen dahingegen geriffelte (goffrierte) Beutel. Fertig gereifter Hartkäse kann - wie man das z. B. optisch von Schinken kennt - auch in speziellen Beuteln (Vakuum-Schrumpfbeutel) vakuumiert werden, die nach dem Vakuumieren eng um den Käse herum geschrumpft werden.

Welchen Käse wie vakuumieren?

Als Faustregel gilt: je härter der Käse, desto einfacher kann er vakuumiert werden. Wie nebenstehend bereits zu lesen ist, kann Hartkäse neben der normalen Vakuum-Folie auch in Schrumpffolie vakuumiert werden. Aber auch weichere Käsesorten, sowie gehobelter, geriebener oder geschnittener Käse können durch Vakuumieren haltbarer gemacht werden. Achten Sie hierbei auf eine gut passende Beutelgröße oder wählen Sie eine Vakuum-Schale und vakuumieren Sie vorsichtig und mit "Gefühl", so kommt es nicht zu unerwünschten Quetschungen. Beim Vakuumieren sind Ihnen dabei kaum Grenzen gesetzt, Sie können z. B.:
  • Parmesan am Stück oder fertig gerieben vakuumieren
  • geriebenen Käse in Einzelportionen haltbar machen
  • Bergkäse für den Verkauf verpacken
  • Weichkäse mit Kräutern "aromatisieren"
  • Grillkäse marinieren
  • und vieles mehr.

Frau mit Headset

Nicht das Passende gefunden?

Unser Portfolio umfasst ein vielfaches dessen, was wir online anbieten. Wir beraten Sie jederzeit gerne telefonisch, per E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

+49 77 33 948 9925
info@onlinepackaging.de
zum Kontaktformular



Häufige Fragen zum Vakuumieren von Käse
Das Vakuumieren von Käse ist eine hervorragende Konservierungsmethode. Dem Käse wird beim Einschweißen die Luft entzogen, was ihn vor Verunreinigung und schnellerem Verfall schützt, und ihn dadurch länger haltbar macht. Außerdem wird dadurch auch eine Barriere nach "Außen" gebaut, der Geruch des Käses geht nicht so leicht an die Kühlschrankluft, oder umliegende Lebensmittel über.
Käse wird durch vakuumieren deutlich länger haltbar und ist vor Verunreinigung von Außen geschützt. Der zweite Vorteil des Vakuumierens von Käse ist, dass der aromatische Käsegeruch nicht nach außen dringen kann, und so umliegende Lebensmittel oder die Kühlschrankluft nicht "beduftet" werden.
Kleine Käsereien, Sennereien oder Bauern können ihren selbst hergestellten Käse optimal für den Verkauf aufbereiten, indem sie ihn vakuumieren.

Hierbei müssen verschiedene Faktoren beachtet werden:
  • Wahl der passenden Beutel- und Vakuumierungsart (Siegelrandbeutel, Vakuum-SchrumpfbeutelVakuum-Schalen, ...)
  • Konsistenz und Reifezustand des Käses
  • Lebensmittelkennzeichnungsgesetz (was muss auf der Verpackung stehen?)
  • Haltbarkeit und Lagerung
Wir empfehlen eine kurze Beratung vom Fachmann, welche Vakuumverpackung für den jeweiligen Käse geeignet ist, und mit welchen Vakuumiergeräten gearbeitet werden kann. Eine individuelle Einschätzung birgt hier viel Potential.
Das korrekte Käse-Vakuumieren beginnt bereits bei der Beutelauswahl.
Feuchter Käse, Scheibenkäse oder geriebener Käse, sowie harter Schnittkäse können wunderbar in Sigelrandbeuteln im Vakuumkammergerät vakuumiert werden.
Für trockenen, nicht nachreifenden Käse, der im eingeschweißten Zustand hochwertig dargeboten werden soll - z. B. zum Verkauf oder als Geschenk, bietet sich außerdem der Vakuum-Schrumpfbeutel an, der nach dem Vakuumieren zusätzlich in heißes Wasser getaucht oder mit einem Schrumpftunnel geschrumpft wird. Hier legt sich die Folie dann glatt um den vakuumierten Käse, was Optik und Haptik optimiert.

Außerdem wichtig ist die korrekte Beutelgröße. Der Käse sollte locker im Vakuumbeutel liegen, nicht zu viel Platz haben, aber auch nicht gestopft werden müssen. Eine kleine Anleitung zur Berechnung der perfekten Beutelgröße finden Sie auf unserer Seite Perfekt verpacken.

Vakuumierter Käse hält ca. 3 x so lang, wie nicht-vakuumierter.
Bei Hartkäse kann die Haltbarkeit so auf bis zu 60 Tage gesteigert werden, Weichkäse auf ca. 2-3 Wochen. Eine weitere Steigerung der Haltbarkeit von vakuumiertem Käse kann man durch Einfrieren erlangen. Je härter der Käse, desto besser ist er zum Einfrieren geeignet.
Käse verliert beim Gefrieren viel an Flüssigkeit und wird dadurch unschön und bekommt schnell Gefrierbrand. Durch Vakuumieren vor dem Einfrieren kann man den Käse vor Feuchtigkeitsverlust schützen.