RECYCLE ZERTIFIZIERT
SCHNELLER & ZUVERLÄSSIGER VERSAND
PERSÖNLICHE BERATUNG

Fleischverpackungen: Zertifizierte Folien für die Wurst- und Fleischverpackung

Bei frischem Fleisch und Wurstwaren bleiben bei der Wahl der passenden Verpackung, die Haltbarkeit, die Frische und die schöne natürliche Farbe erhalten. Des Weiteren kann das Eindringen von fremden Gerüchen innerhalb des Kühlraums oder Kühlschranks verhindert werden.

Wir bieten Folien und Siegelrandbeutel zur Verpackung von Fleisch- und Wurstwaren unter Vakuum (Für die Verwendung mit dem Kammervakuumierer) oder unter Schutzgas-Atmosphäre (MAP-Verpackung).

Unsere zertifizierten Siegelrandbeutel für Fleisch- und Wurstwaren gibt es in unterschiedlichen Materialstärken und auch aus 100% recycelbarem Material. Die nachhaltige Vakuumverpackung von Fleisch geht sogar noch einen Schritt weiter - wir bieten Siegelrandbeutel aus recyceltem Material, das auch wieder zu 100% recycelt werden kann. So wird der Recyclingkreislauf geschlossen.
Zusätzlich bieten wir Vakuum-Fleischverpackungen mit weniger Kunststoff bei gleichbleibender Produktqualität und mit guten Barriereeigenschaften.

Fleischstücke im Siegelrandbeutel vakuumverpackt

Empfohlene Vakuumbeutel für Fleisch und Wurst

Siegelrandbeutel 90µm 250 x 350 mm PA/PE
Größe (Siegelrandbeutel 90µm): 250 x 350 mm
Damit Lebensmittel frisch bleiben, fachgerecht gelagert werden können und schlussendlich attraktiv im Regal präsentiert werden können, bieten wir sogenannte Drei-Rand-Vakuumbeutel in vielfältigen Formaten aus qualitativ hochwertiger PA/PE-Barrierefolie an. Der Beutel weist dank des intelligenten Materialmix beste Eigenschaften für das Verpacken von Fleisch, Wurstwaren, Fisch, Käse, Feinkost und Fertigmenüs auf. Die stabile Gasbarriere sorgt für höchste Produktsicherheit und Aromaschutz. Die exzellente Bedruckbarkeit sowie geringe Luftzieherraten durch hohe Reiss- und Durchstossfestigkeit bei mechanischen Belastungen sind ein weiterer Vorteil der Beutel. Ausserdem können die Beutel auch für Non-Food-Produkte (Pharmazeutik, Kosmetik, Chemie und Industrie) verwendet werden. Aufgrund unserem umfangreichen Lagersortiment an Siegelrandbeuteln in diversen Formaten können wir eine schnelle Lieferung garantieren. 

Inhalt: 1000 Beutel (0,10 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 46,17 €*
101,15 €*
Öko Siegelrandbeutel 85 µm 300 x 300 mm (100% recyclierbarer)
Größe (Öko Siegelrandbeutel 85µm): 300 x 300 mm
Mit dem Öko Siegelrandbeutel hat Online Packaging Solutions hat ein 85μm Siegelrandbeutel im Sortiment der zu 100% recycelt werden kann. Damit werden die höchsten Anforderungen einer rezyklierbaren Rohstoffkreislauf erfüllt. Die Entsorgung erfolgt über einen gelben Sack oder eine gelbe Tonne. Der Beutel selbst wird aus 100% rezyklierten Materialien hergestellt. Dadurch konnte die höchste Zertifizierung für recyclingfähige Produkte erlangt werden. In Sache Barriereeigenschaften (Wasserdampf, Sauerstoff, Kohlendioxid und Stickstoff) steht dieser einem Standard Siegelrandbeutel in nichts nach und kann ohne weiteres in allen gängigen Vakuumkammermaschinen eingesetzt werden. Falls Sie sich für ein Produkt aus unserem Standard Sortiment entscheiden und dies bis 10.00 Uhr bestellen, erfolgt die Zustellung drei Arbeitstage später. Gerne beraten wir Sie auch zu Produkten, welche Sie nicht online bestellen können.   Wir haben eine große Auswahl an verschiedenen Verpackungen und viel Erfahrung in den verschiedensten Anwendungen, um Sie bestmöglich beraten zu können. 

Inhalt: 1000 Beutel (0,18 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 80,92 €*
184,45 €*
Schrumpfbeutel 45µm EVOH
Nach der Vakuumierung wird der Beutel durch ein kurzes Eintauchen in heißes Wasser oder in einem Schrumpftunnel geschrumpft. Durch diesen Vorgang, der nur eine Sekunde dauert, erhält Ihr Produkt eine enganliegende Verpackung, die durch Qualität und Aussehen überzeugt. Alle Beutel können mit Rundboden oder Seitennaht ausgeführt werden. Wir liefern Ihnen diese lose oder auf Kette. Alle Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions sind für Vakuumkammermaschinen geeignet.Schrumpfbeutel mit EVOH-Barriere Unsere Schrumpfbeutel mit einer EVOH-Barriere haben eine sehr hohe Sauerstoffbarriere. Daher bieten sie sich insbesondere für das Verpacken von Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, tiefgekühlten Fisch sowie für nicht nachreifenden Käse an. Dabei profitiert Ihre Ware von der vollen Geschmacksentwicklung und langen Haltbarkeitszeiten. Die Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions bieten einen hervorragenden Glanz und gewährleistet die hochwertige Präsentation Ihres Produkts.

Inhalt: 1000 Beutel (0,13 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 77,99 €*
127,33 €*
Schrumpfbeutel EVOH 45µm 300 x 400 mm, Seitennaht
Größe (Schrumpfbeutel 45µm): 300 x 400 mm
Nach der Vakuumierung wird der Beutel durch ein kurzes Eintauchen in heißes Wasser oder in einem Schrumpftunnel geschrumpft. Durch diesen Vorgang, der nur eine Sekunde dauert, erhält Ihr Produkt eine enganliegende Verpackung, die durch Qualität und Aussehen überzeugt. Alle Beutel können mit Rundboden oder Seitennaht ausgeführt werden. Wir liefern Ihnen diese lose oder auf Kette. Alle Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions sind für Vakuumkammermaschinen geeignet.Schrumpfbeutel mit EVOH-Barriere Unsere Schrumpfbeutel mit einer EVOH-Barriere haben eine sehr hohe Sauerstoffbarriere. Daher bieten sie sich insbesondere für das Verpacken von Frischfleisch, Fleisch- und Wurstwaren, tiefgekühlten Fisch sowie für nicht nachreifenden Käse an. Dabei profitiert Ihre Ware von der vollen Geschmacksentwicklung und langen Haltbarkeitszeiten. Die Schrumpfbeutel von Online Packaging Solutions bieten einen hervorragenden Glanz und gewährleistet die hochwertige Präsentation Ihres Produkts.

Inhalt: 1600 Beutel (0,16 €* / 1 Beutel)

Varianten ab 77,99 €*
259,02 €*

Einsatzzwecke Fleisch und Wurst vakuumieren

Es gibt verschiedene Gründe, um Fleisch mithilfe von Vakuum zu verpacken. Der häufigste Grund ist sicherlich das Haltbarmachen von frischem Fleisch. Durch einvakuumieren geschützte Fleisch- und Wurstwaren halten im Kühlschrank mehrere Tage länger. Aber auch vor dem Einfrieren kann man Fleisch und Wurst wunderbar vakuumieren, um sie vor Gefrierbrand oder Geschmacksübertragung im Tiefkühler zu schützen.

Eingeschweißtes Fleisch kann man einfrieren und völlig unproblematisch bis zu einem ganzen Jahr im Tiefkühlgerät aufbewahren, bis man es benötigt. Auch das Auftauen des Fleischs kann langsam in der noch geschlossenen Vakuumverpackung direkt im Kühlschrank erfolgen.

Fleisch reifen im Vakuum

Für die sogenannte Nassreifung werden spezielle Fleischsorten vakuumiert und dann im Vakuum reifen gelassen. Dies macht das Fleisch besonders saftig und zart. Hierfür eignen sich besonders dunkles Fleisch wie Wild und Rind. Nach dem Vakuumieren reift das Fleisch je nach Sorte und Fleischstück mindestens 8-9 Tage, manchmal aber auch mehrere Wochen im Vakuumbeutel.

Mariniertes Fleisch vakuumieren

Man kann sein frisches Fleisch vakuumieren zum Grillen, das hat den Vorteil, dass man es hygienisch und auslaufsicher transportieren kann.

Ebenso können spezielle Rubs und Marinaden besser in das Fleisch einziehen, wenn es nach dem Marinieren vakuumverpackt wird. Diese Methode eignet sich hervorragend für Rind und Geflügel, und ist auch zum Schweinefleisch vakuumieren geeignet.

Gegartes Fleisch vakuumieren

Auch fertig zubereitetes Fleisch und Fleischgerichte können vakuumiert werden. So halten Sie im Kühlschrank fast zwei Wochen, im Gefrierschrank bis zu einem Jahr. Diese Option ist z. B. auch für Polled Pork oder Pulled Chicken zur späteren Verwendung in Wraps oder Burgern interessant.

Wurstwaren vakuumieren

Wer seine Wurst selbst aufschneidet, oder sogar selbst zubereitet, kann mithilfe des Vakuumierens eigene Wurstplattenkreationen länger haltbar machen, oder Wust-Teile zur Lagerung oder dem Verkauf abpacken. Vakuumierte Wurstwaren halten deutlich länger, sind optisch ansprechend verpackt und vor Verunreinigung geschützt.

Haltbarkeit vakuumiertes Fleisch

Hier finden Sie eine Vakuumieren Haltbarkeits Tabelle zum Thema Fleisch und Wurst. Diese Angaben sind Anhaltswerte, bitte prüfen Sie immer zusätzlich selbst durch Optik, Geruchs- und Geschmacksproben.

FleischartHaltbarkeit vakuumiert (gekühlt)
Rindfleisch roh1 Monat
Schweinefleisch roh3 Wochen
Geflügel roh1 Woche
Wild roh1 Monat
Fleisch mariniertca. 1 Woche
                                               

Haltbarkeit vakuumierte Wurstwaren

WurstartHaltbarkeit vakuumiert (gekühlt)
Wurstaufschnitt1 Woche
geräucherte Wurst     2-3 Wochen
                                               

Sous Vide Garen

Heißt es nun Suvid Garen, Souvid Garen oder vielleicht sogar Suvit Garen? Auch wenn die korrekte Schreibweise nicht jedem bekannt ist, so kennen mittlerweile doch viele den Vorteil des Vakuumgarens.

Für Sous Vide Rezepte wird das rohe Fleisch, mit wenigen frischen Zutaten wie Kräutern und Gewürzen, oder bereits mit einer Beilage kombiniert, in einem Siegelrandbeutel vakuumiert. Sie benötigen dazu keinen speziellen Sous Vide Vakuumierer, sondern können hierfür jedes handelsübliche Vakuumgerät oder eine hochwertigere Vakuumkammermaschine verwenden. Wichtig ist nur, dass der Beutel sicher verschlossen ist. Unsere hier im Shop angeboteten Vakuumierer sind Sous Vide geeignet.

Achten Sie bei der Sous Vide Beutel Auswahl unbedingt auf die Temperaturbeständigkeit der Vakuumfolien. Am besten, Sie sehen dazu kurz in den Artikelspezifikationen nach.

Danach können Sie Ihr Fleisch im Wasserbad garen. Dazu genügen meist niedrigere Temperaturen. Wichtig ist das Einhalten der Temperaturbereiche und Garzeiten, welche Sie unter "Sous Vide garen Rezepte" finden.

Fleisch richtig vakuumieren

Worauf sollte man beim Vakuumieren von Frischfleisch achten?

Wie bei allen anderen Lebensmitteln auch empfehlen wir eine optimale Küchen- und Handhygiene. Portionieren Sie das Fleisch in zubereitungstaugliche Mengen, aber beachten Sie: je kleiner die Fleischstücke, desto kürzer die Haltbarkeit - auch im Vakuum.

Wählen Sie einen Vakuumbeutel, der groß genug, aber nicht zu groß ist. Kommt das Fleisch nach dem Vakuumieren ins Wasserbad, achten Sie auf die Temperaturbeständigkeit der Beutel.

Schlagen Sie zum Einfüllen des Fleischs in die Siegelrandbeutel den oberen Rand zweimal nach außen um, so wird der Rand vor Verunreinigung geschützt, und der Vakuumvorgang kann an einer sauberen Kante vorgenommen werden.

Legen Sie das Fleisch zum Vakuumieren in das Gerät und achten Sie beim Vakuumvorgang darauf, dass so viel wie möglich der Luft, aber noch kein Fleischsaft oder Marinade abgezogen werden.


Frau mit Headset

Nicht das Passende gefunden?

Unser Portfolio umfasst ein vielfaches dessen, was wir online anbieten. Wir beraten Sie jederzeit gerne telefonisch, per E-Mail oder direkt über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

+49 77 33 948 9925
info@onlinepackaging.de
zum Kontaktformular



Häufige Fragen zur Fleischverpackung
Um Fleisch haltbar zu machen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie z. B. trocknen, in Salz oder Öl einlegen oder gefrieren. Wer die Struktur und den ursprünglichen Geschmack erhalten möchte, greift oftmals zum Vakuumierer. Kombiniert mit dem Einfrieren bringt das eine enorme Steigerung der Haltbarkeit um bis zu 1 Jahr. Aber auch im Kühlschrank hält vakuumiertes Fleisch deutlich länger als unverpacktes.
Beim Vakuumieren wird das Fleisch in einer luftdichten Folie verschweißt. Beim Einschweißvorgang wird dabei die vorhandene Luft entzogen, was das Fleisch länger haltbar macht, und es vor äußeren Einflüssen und Gefrierbrand schützt.
Wichtig ist hierbei die Frische und Qualität des zu vakuumierenden Fleisches, sowie ein hygienisches Vorgehen beim Einvakuumieren.
Für den Wiederverkauf von nicht nachreifenden Wurst- und Fleischwaren, sowie Hartkäse wird gerne auf eine spezielle Vakuumierfolie zurückgegriffen. Die sogenannte Vakuum-Schrumpffolie schmiegt sich nach dem Vakuumierungsvorgang durch kurzes Eintauchen in heißes Wasser eng um das Produkt. So wird das Produkt optimal präsentiert und ist gut geschützt.
Beim Sous Vide Verfahren oder Vakuum-Garen wird Fleisch, Fisch oder Gemüse bei Temperaturen von unter 100° im Wasserbad schonend gegart. Die Lebensmittel werden dazu zuvor vakuumiert. Die Nährstoffe und der eigene Geschmack bleiben im Gargut enthalten, was neben der Saftigkeit des Gerichtes auch Qualität und Geschmack optimiert.
Beachten Sie bei der Auswahl der Sous-Vide-Vakuumbeutel die jeweiligen Produktspezifikationen der Vakuumbeutel. Die gewählten Beutel sollten über längere Zeit in warmem bzw. heißem Wasser genutzt werden können. Unsere Öko-Siegelrandbeutel sind z. B. für 2 Stunden bei 90° getestet.
Wurstaufschnitt kann wunderbar in Vakuumbeuteln eingeschweißt werden. Das Vakuumieren verlängert die Haltbarkeit des Aufschnittes um mehrere Tage.
Ähnlich wie im Einkaufsmarkt können auch kleinere und mittelgroße Fleischverarbeiter oder Haus-Metzger ihr Frischfleisch haltbar machen. Nutzen Sie dazu einfach eine Vakuumschale und ein Kammervakuumgerät. Für noch längere Haltbarkeit kann das Frischfleisch noch im MAP Verfahren behandelt werden. Hierbei wird die Luft vor dem Vakuumieren mit Gas ausgetauscht.

Die Haltbarkeit von Fleisch, vakuumiert und gekühlt beträgt:

Rindfleisch: 1 Monat

Schweinefleisch: 3 Wochen

Geflügel: 1 Woche

Wild: 1 Monat

Wurstaufschnitt: 1 Woche

geräucherte Wurst: 3 Wochen

gegartes Fleisch: 2 Wochen

mariniertes, rohes Fleisch: 1 Woche

Rindfleisch und Wild werden zur sogenannten Nassreifung oftmals in Vakuum eingeschweißt. Der Reifeprozess im Vakuumbeutel dauert anhängig vom Fleisch von gut einer Woche bis hin zu mehreren Wochen oder Monaten.
Das Reifen im Vakuum bestärkt den fleisch-eigenen Geschmack und bringt ein saftiges, zartes Fleisch hervor.
Durch das Vakuumieren zieht die Marinade deutlich schneller in das Fleisch ein, was die Marinierungs-Dauer auf knapp eine Stunde verkürzen kann.
Besonders dunkles Fleisch und ölhaltige Marinaden dürfen aber gerne länger marinieren.
Vakuumiertes, mariniertes Fleisch hält ca. 1 Woche im Kühlschrank. 
Das vakuumierte Marinade-Fleisch kann bis zur Zubereitung im Kühlschrank gelagert werden, sollte aber etwa eine halbe Stunde vor dem Zubereiten bei Raumtemperatur akklimatisieren.